Stromspeicher für Privathaushalte

Sonnenstrom speichern

Funktionsweise eines Heimspeichers

Stromproduktion und Bedarfsverlauf an einem Solartag
Stromproduktion und Bedarfsverlauf an einem Solartag


Morgens: minimale Stromerzeugung, hoher Bedarf
Wenn die Sonne aufgeht, fängt die Photovoltaikanlage an, Strom zu produzieren. Allerdings kann sie noch nicht den kompletten Strombedarf des Morgens decken. Der Speicher mit intelligentem Lademanagement, schließt die Lücke mit der gespeicherten Energie des Vortages.

Mittags: maximale Stromerzeugung, kaum Bedarf
Tagsüber produziert die Photovoltaikanlage den meisten Sonnenstrom. Häufig ist tagsüber jedoch niemand zu Hause und der Strombedarf entsprechend niedrig. Der überschüssige Strom der Photovoltaikanlage wird jetzt in der Batterie gespeichert.

Abends: kaum Stromerzeugung, hoher Bedarf
Der Stromverbrauch ist abends meist am höchsten, während die Photovoltaikanlage keinen Strom mehr produziert. Jetzt versorgt der PV-Speicher den Haushalt mit dem gespeicherten Strom des Tages.

Die intelligenten, selbstlernenden Stromspeicher von sonnen mit integrierter Wetterprognose werden mit Ihrer Photovoltaik-Anlage verbunden und speichern den auf dem Dach gewonnenen Solarstrom. Allein mit PV-Anlage und Stromspeicher können Sie bis zu 80 % Ihres jährlichen Strombedarfs selbst abdecken, ohne Strom vom herkömmlichen Stromanbieter zukaufen zu müssen. Hinzu kommt die Reduktion der CO2-Produktion Ihres Haushalts, weil Sie bis zu 80% Ihres Strombedarfs nicht aus der Kern- oder Kohlekraftwerken beziehen, sondern sauber vom eigenen Dach. 

 


Der richtige Speicher für jeden Bedarf

Die Speicher der sonnen GmbH können für jeden Bedarf ausgelegt werden. Die stylischen, platzökonomischen Batterieschränke, können je nach individuellem Strombedarf ausgestattet werden. Im Privatkundenbereich können die sonnenBatterien je nach Leistung der Photovoltaik-Anlage und Strombedarf mit einer nutzbaren Kapazität von 5,5 bis beliebig viel kWh angeschlossen werden. 

>> sonnenBatterie 10 - Produktinformationen

>> sonnenBatterie 10 - technisches Datenblatt