ABEL Gruppe nimmt an "24 Stunden radeln und helfen" in Engelsberg teil

Am Wochenende fand in Engelsberg die große Veranstaltung "24h radeln und helfen" statt, bei der rund 650 Teilnehmer um die 70.000 km für den guten Zweck geradelt sind. Dabei kam eine Gesamtspende von ca. 20.000 Euro zusammen. Stolz können wir berichten, dass sich die ABEL Gruppe mit 27 Teilnehmern und insgesamt 1.328 geradelten Kilometern beteiligt hat. Die Spende geht an benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder. Ein herzliches Dankeschön an alle, die trotz der heißen Temperaturen von über 30°C  am Wochenende für den guten Zweck geradelt sind.

Team 24h radeln

© 2018 ABEL ReTec GmbH & Co. KG Impressum & AGB | Datenschutz