Unsere Spezialisten im Rohstoffmanagement sind langjährig tätig im Bereich der Ackerbauberatung und Fruchtfolgemanagement.

Nicht die isolierte Betrachtung einzelner Substrate, sondern ein ganzheitlicher Ansatz im Bereich Fruchtfolge, Biodiversität, Nährstoffrückführung und Nähstoffverfügbarkeit unter unterschiedlichsten Voraussetzungen wie Boden, Klima, Anbausituation im Einzelbetrieb, stehen im Mittelpunkt unserer Beratungsleistungen.

Auch Beratungsleistungen bei Bodenbearbeitungssystemen werden durch die 20-jährige Erfahrung unser Mitarbeiter kompetent angeboten.
 

Rohstoffakquisition
  • Klärung der RohstoffverfügbarkeitRohstoffakquisition - Rohstoffmanagement - Substrat
    bzw. Erstellung von Rohstoffbezugsprognosen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Kontaktaufnahme zu lokalen Landwirten und Vertretern der Öffentlichkeit (z.B. Lohnunternehmer, Maschinenring, Bauernverband)
  • Erstakquisition von Einsatzstoffen, Erstellung und Abschluss von Absichtserklärungen (LOI) und Lieferverträgen zur Substratlieferung
  • Beschaffung der notwendigen Impfgülle für die Inbetriebnahme

 

Rohstoffmanagement & Substratberatung
  • Optimierung Rohstoffkosten

    - Kalkulation der Mengen und Kosten für Einsatzstoffe im laufenden Betrieb
    - Untersuchung der Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Einsatzstoffe
    - Akquisition von kurzfristig zur Verfügung stehenden Substraten

  • Substratberatung für Landwirte und Entwicklung von standortspezifischen Fruchtfolgekonzepten
  • Organisation und Einkauf erforderlicher Betriebsmittel (Saatgut, Nitrifkationshemmstoffe, Silierhilfsmittel)
  • Fortlaufende Verwaltung der Gärrestmengen (Mengenverwaltung)
  • Sicherstellung und Dokumentation der Qualitätsrichtlinien
  • Koordination, Beratung und Aufbau der Erntelogistik (Verwiegung, Probenahme, Einsilierung etc.)

© 2017 ABEL ReTec GmbH & Co. KG Impressum & AGB | Datenschutz